Bandworkshop 2016

Bandworkshop 2016

Workshop richtet sich gezielt an Jugendliche


Von Freitag, den 21.10.2016 bis Sonntag, den 23.10.2016 findet ein Bandworkshop in Erdweg in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro statt. Der Workshop richtet sich gezielt an Jugendliche, die bereits einen ersten Überblick über ihr Instrument gewonnen haben und sich für das Musikmachen in einer Band interessieren. Erste Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen Leuten sollten vorhanden sein. Im Vordergrund steht das Spiel ohne Noten und die Improvisation auf dem Instrument.

Das Songmaterial werden wir in den drei Workshop-Tagen gemeinsam erarbeiten. Zur Auswahl stehen Songs aus den aktuellen Charts sowie Klassiker von den Kings of Leon, CCR und vielen mehr.Der Workshop gipfelt schließlich in einem gemeinsamen Konzert am Sonntag, den 23.10. im Wirtshaus am Erdweg.Die beiden Workshop-Leiter Dominik Schauer und Peter Hops sind seit Jahren als Musikpädagogen tätig und haben bereits oft gemeinsam in Schulen und Jugendeinrichtungen musiziert.

Dominik Schauer studierte von 2001-2005 Musikpädagogik und klassische Gitarre an der Musikhochschule in München und ist seit 2008 als Lehrer an Gymnasien tätig. Zudem arbeitet er in diversen Bands als Multi-Instrumentalist sowie als Solo-Gitarrist.

Peter Hops ist als freiberuflicher Musiker tätig und unterrichtet seit 2011 an der Musikschule in Neufahrn. Er arbeitet als Bassist mit diversen Größen der deutschen Jazz-Szene wie z. B. Joan Orleans, Evan Tate und Ulrich Wangenheim zusammen. Im Jahr 2006 erhielt er das Münchener Kulturstipendium zur Förderung zeitgenössischer Musik.


Drucken